DATA PROTECTION

We use cookies. Learn about how we handle your data here

DATA PROTECTION

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Personendaten und Ihrer Privatsphäre ist uns ein grosses Anliegen. Ihre Personendaten behandeln wir streng vertraulich und nach Massgabe dieser Datenschutzerklärung. Mit unseren Hosting-Providern schützen wir unsere Datenbanken nach bestem Wissen vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder Fälschung. Wir gewähren jederzeit die notwendige Datensicherheit.

Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen den Überblick über die Bearbeitung Ihrer Personendaten bei der Nutzung der Webseiten des Selfie Hotel Pop-Up Museums im 25hours Hotel, Langstrasse 150, 8004 Zürich (hiernach "Selfie Hotel", "wir" oder "uns").

Sie gilt für alle unsere Webseiten, sowie für die Dienste und Leistungen, welche von uns auf diesen Webseiten und im Onlineshop angeboten werden.

Welche Personendaten bearbeiten wir?

Wir bearbeiten Personendaten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden ausschliesslich für den bei der Bearbeitung angegebenen Zweck und auf Grundlage gesetzlicher Vorschriften.

Wir erheben Ihre Personendaten nur dann, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Online-Bestellung in unserem Onlineshop, per Kontaktformular oder bei der Newsletter-Anmeldung freiwillig mitteilen. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Bearbeitung der Personendaten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Während Sie unsere Webseiten nutzen, bearbeiten wir die folgenden Personendaten von Ihnen:

  • Ihre persönlichen Stammdaten, namentlich Name, Vorname, Postadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse;
  • Ihre Kommunikationsdaten, namentlich Ihre IP-Adresse, das von Ihnen verwendete Betriebssystem, Ihre Browser-ID und Browser–Aktivität, sowie weitere Informationen darüber, wie Sie mit unseren Webseiten oder anderen Webseiten interagiert haben; und
  • Ihre Zahlungsdaten, namentlich Kreditkartendaten, IBAN und BIC bzw. Kontonummern, sowie Bonitätsdaten.

Für welche Zwecke nutzen wir Ihre Personendaten?

Wir bearbeiten Ihre Personendaten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite sowie zur Vertragserfüllung und -abwicklung notwendig ist. Im Zusammenhang mit der Vertragserfüllung und –abwicklung bearbeiten wir Ihre Personendaten insbesondere, (i) um Ihnen die Auswahl und die Bestellung der gewählten Produkte und Leistungen, sowie deren Bezahlung und Zustellung bzw. Ausführung zu ermöglichen, und (ii) Sie unter anderem über den Bestellverlauf zu informieren oder bei allfälligen Rückfragen zu kontaktieren.

Sofern Sie sich für einen Newsletter anmelden, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse ausschliesslich für eigene Werbezwecke.

Wie lange werden Ihre Personendaten gespeichert?

Ihre Personendaten werden solange bearbeitet und gespeichert, wie es für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung und zur Erfüllung unserer vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Eine Speicherung Ihrer Personendaten kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies nationales oder internationales Recht, welchem wir unterstehen, ausdrücklich vorsieht.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Personendaten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Personendaten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (bis zu 10 Jahren) gespeichert. Andere Personendaten, wie Name, Postadresse, gekaufte Waren und Kaufdatum werden bis zum Ablauf der Sach- und Rechtsgewährleistung sowie der Produkthaftpflicht (bis zu 10 Jahren) gespeichert.

Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir solange für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Der Link zur Abmeldung findet sich am Ende eines jeden Newsletters.

Wenn Sie ein separates Kundenkonto angelegt haben, bleibt dieses sowie die darin gespeicherten Personendaten bis zur Deaktivierung bestehen.

Wie werden Ihre Zahlungsdaten übertragen?

Wir nutzen für den Zahlungsvorgang ein sicheres Online-Übertragungsverfahren, die sogenannte «Secure Socket Layer» (SSL)-Übertragung, um Ihre Personendaten zu bearbeiten. Alle mit dieser Methode übertragenen Informationen werden auf hoher Stufe (mindestens 128 Bit - bei gängigen Browsern bis 256 Bit) verschlüsselt, bevor sie an uns gesendet werden. Damit wird soweit wie möglich sichergestellt, dass kein Unbefugter Ihre Personendaten verwenden kann.

Werden Ihre Personendaten an Dritte weitergegeben?

Wir können die von Ihnen erhobenen Personendaten zu allen in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken an von uns für die Betreuung unserer Webseiten und der von uns angebotenen Dienste und Leistungen beauftragten Dritten in anderen Ländern übermitteln, darunter auch in Länder ausserhalb der Schweiz oder der Europäischen Union, die möglicherweise keine oder nicht mit der Schweiz vergleichbare Datenschutzgesetze haben. Durch die Nutzung unserer Webseiten stimmen Sie einer solchen Übermittlung zu.

Die Übermittlung an Dritte im In- oder Ausland erfolgt ausschliesslich auf der Basis vertraglicher Vereinbarungen, die den anwendbaren gesetzlichen Anforderungen entsprechen und jederzeit einen angemessenen Datenschutz Ihrer Personendaten gewährleisten.

 

Facebook

Auf unseren Webseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem «Like-Button» («Gefällt mir») auf unserer Webseite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht haben. Wenn Sie den Facebook «Like-Button» anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Webseiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Webseiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Für eine Verwendung der Plugins durch Sie können wir daher nicht verantwortlich gemacht werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy.

YouTube

Auf unseren Webseiten sind Funktionen des Dienstes YouTube eingebunden. «YouTube» bezeichnet die Google Ireland Limited, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, welche die Dienste im EWR und in der Schweiz betreibt. Ihre rechtliche Vereinbarung mit YouTube besteht aus den unter folgendem Link zu entnehmenden Bestimmungen und Bedingungen: https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de.

Diese Bestimmungen bilden eine rechtlich bindende Vereinbarung zwischen Ihnen und YouTube bezüglich der Nutzung der Dienste. In der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) wird erläutert, wie Google mit Ihren Personendaten umgeht und Ihre Daten schützt, wenn Sie die YouTube Dienste nutzen. Wir können für die Nutzung der YouTube Dienste durch Sie nicht verantwortlich gemacht werden.

Instagram

Auf unseren Webseiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA.

Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Webseiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Webseiten Ihrem Benutzerkonto bei Instagram zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Wir können für die Nutzung der Instagram Dienste durch Sie nicht verantwortlich gemacht werden.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

Vimeo

Wir nutzen für die Einbindung von Videos den Anbieter Vimeo. Vimeo wird betrieben von Vimeo, LLC mit Hauptsitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011.

Bei jedem Aufruf einer Webseite, die ein oder mehrere Videoclips anbietet, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Server von Vimeo hergestellt. Hierdurch wird an den Vimeo-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Vimeo eingeloggt, ordnet Vimeo diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem Vimeo-Benutzerkonto abmelden und die entsprechenden Cookies von Vimeo löschen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Vimeo finden Sie unter https://vimeo.com/de/features/video-privacy. Wir können für die Nutzung der Vimeo Dienste durch Sie nicht verantwortlich gemacht werden.

Werden Cookies gesetzt?

Unsere Webseiten verwenden sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schliessen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies oder Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computer und ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Nutzungsanalyse

Unsere Webseiten nutzen Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, die vom Anbieter Google Inc. zur Verfügung gestellt werden. Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies. Unsere Webseiten verwenden Google Analytics mit der Erweiterung «anonymize IP». Das bedeutet, dass die von dem Google-Analytics-Cookie erhobene IP-Adresse des Nutzers von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung in die USA gekürzt wird. In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt wird. Die im Rahmen von dem Google Analytics Cookie erzeugten Informationen werden von Google in unserem Auftrag benutzt, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu bringen. Die im Rahmen von Google Analytics von dem Browser des zugreifenden Systems übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code «gat._anonymizeIpl» erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Marketing

Mit Funktionen wie Remarketing, Conversion-Tracking und dem ermitteln ähnlicher Zielgruppen erreichen wir Sie, wenn Sie unsere Website bereits besucht haben oder an ähnlichen Angeboten interessiert sind. So können wir Ihnen weitere Informationen präsentieren, die auf denjenigen basieren, für die Sie sich bereits interessiert haben.

Ihre Datenschutzrechte

Wir gewähren Ihnen ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Kontaktieren Sie uns diesbezüglich bitte per E-Mail unter info@selfiehotel.ch.

Verantwortliche für den Datenschutz

Für die vorliegende Datenschutzerklärung ist die Contemporary Revoultion GmbH, Hohlstrasse 190, 8004 Zürich, Tel.: +41 44 291 00 81, E-Mail: info@selfiehotel.ch verantwortlich.


Zürich, 18. Juni 2020